22. November 2007

sew mama sew!

Kindernähmaschinen - Toy Sewing Machines

da ich ja hier umgeben bin von „nähenden muttis“ (wahnsinn ich hätte nicht gedacht, dass es soooviele sein könnten...) poste ich euch heute mal einen link, den ihr unbedingt kennen solltet: „sew mama sew“. kristin und beth, die beiden autorinnen dieses blogs „nähen wann immer sie können“ (laut eigener aussage) und haben in ihrem blog eine schatz an links zusammen getragen, in dem man stundenlang stöbern könnte! hier findet ihr wunderbare kategorien, wie: kids´clothes month, in denen ihr wieder `zig links zu tollen ideen, anleitungen und schnitten findet...

vorsicht „suchtpotenzial“!! wenn ihr euch da verlauft, habt ihr keine zeit mehr zum nähen... ;D

Kommentare:

  1. uih...danke...eine halbe stunde hab ich schon mal "verloren"...bis jetzt....und ich bin erst ganz am anfang :-)

    glg maya

    AntwortenLöschen
  2. :) "verloren" ist die zeit ja nicht wirklich, denn ich denke wir werden die adaptionen der einen oder anderen idee bei dir im blog, an deinen beiden süßen wiederentdecken dürfen, oder?

    lg, nicola

    AntwortenLöschen
  3. as I don't know how to sew very well the problem is more "I will never be able to do something like this... the better is not even to start a sewing project!"
    :)

    AntwortenLöschen
  4. hi, macati nice to read you here! try an easy sewing project and you´ll see sewing is not that difficult. you can find easy things to sew on "sew mama sew"!

    nicola

    AntwortenLöschen
  5. cooler tip. ich befürchte, langsam muß ich auch mal nähen lernen... ^^

    AntwortenLöschen
  6. na, du bist ja richtig unterwegs! habe mir deine links angeschaut.

    finde dein bild zum thema super!herrliche alte kinder nähmaschinen!
    lg rike

    AntwortenLöschen
  7. mir gefallen Deine Nähmaschinen auch sehr gut......soo schöööön vintage. Vielen Dank für den Tip mit den Hexagons. Aber meine Hauptfrage bleibt auch hier leider unbeantwortet.......nimmt man das Papier wieder raus oder bleibt das für immer und ewig in der Decke?

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Oh! Habe gerade gelesen, dass ich mich beim nächsten Platzdeckchen freuen darf. Ja, und wie!

    Allerdings, wenn Du meinen neuen Post liest, bin ich nicht sicher, ob Du mir gegenüber noch so milde gesinnt bist ;-)

    Schönes WE wünsch ich Dir.
    Tatjana

    P.S. Hab meinen vorangegangenen Kommentar gelöscht, da ich mich etwas holperig vertippt habe. Sorry!

    AntwortenLöschen
  9. jaja, die unendlichen weiten des www...da kann man sich schon mal verlieren.
    danke für deinen lieben kommentar. ich möchte auch wirklich keine sekunde mit meiner puppi vermissen!!! heute hatten wir einen gaaaanz gemütlichen samstag.
    :-)
    glg ines

    AntwortenLöschen
  10. Von der Seite kommt man ja kaum wieder los. Die Flickrgruppe kannte ich aber schon. Interessant zu wissen wo es dann her kommt :)

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Diese beiden alten Nähmaschinen, wo hast Du sie ausgegraben. Traumhaft! Leider nähe ich nicht, weiß gar nicht, ob ich dazu das Talent hätte? Aber ich schaue mir gerne all Eure phantasievollen Kreationen an.

    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. hallo, cornelia

    die beiden alten kindernähmaschinen gab´s bei unserem örtlichen "charity-shop" für ganz günstig ;) und ich liebe ja so kinderkram, da mußten die mit! inzwischen habe ich eine gruppe bei flickr gegründet (toy sewing machines):
    http://www.flickr.com/groups/442733@N23/pool/
    wenn du magst schau´da mal ´rein, da tummeln sich noch mehr von diesen kleinen "süßen dingern".

    lg, nicola

    AntwortenLöschen