28. Februar 2008

Wie jetzt - Ostern??

...es war doch gerade erst weihnachten! also "gefühlt" war es erst letzte woche, als ich die weihnachtsdeko weggeräumt habe...

Huhn Chicken "Bald ist Ostern"

aber ich habe sowieso momentan den totalen durchhänger! frühjahrsmüdigkeit, antriebsarmut oder wie ich es auch immer nennen soll, hält mich mit festem griff umklammert. vielleicht wehre ich mich auch insgeheim gegen all´ die viren, die mein „kleinstes“ kind mir seit einigen tagen um die ohren niest & hustet. heute ist sie den ersten tag wieder (leichenblass) zur schule gedackelt - deutscharbeit & erdkunde-referat erledigen, mal schaun´ wie sie heute mittag aussieht??

so oder so - ich kriege nix gebacken!!
- da warten swapangebot, denen ich gerne nachkommen würde.
- mein rippleschal „schreit" auch schon andauernd aus der tasche:
„häkel mich endlich fertig, bis der winter vorbei ist!!“.
- die neue ware für die püppilottchen homepage muß dringend fotografiert & eingestellt werden.
- ich habe tausend ideen im skizzenbuch, die ich gerne umsetzen würde. ich schaffe es aber momentan nicht mal vor beginn meines arbeitstages im laden, ein bißchen in meine kleines atelier-büro zu gehen und überhaupt mal eine nadel in die hand zu nehmen...

und diese "never ending to-do liste" könnte ich jetzt noch um einige „schnöde“ haushaltsdinge, wie bügeln, fenster putzen etc. erweitern!

Ostereier - easter eggs

aber erstmal muß ich zusehen, dass die osterdeko ins schaufenster kommt, bevor ostern vorbei ist...

lg, eure gähnende schnarch-ola - die am liebsten, so wie das huhn oben auf dem bild, mit geschlossenen augen lässig abhängen würde :)

Kommentare:

  1. kann dich verstehen. für mich ist weihnachten auch gerade erst vorbei. und noch lange nicht ostern. ignoriere ich einfach. kannst du aber nicht. mit dem laden!
    und es gibt doch immer phasen, wo man meint, nix geht. lass es laufen.. es geht auch mal so.
    liebe grüße an die schnarch-ola mit den geschlossenen augen!
    von rike

    AntwortenLöschen
  2. Zur Aufmunterung: In den nächsten Tagen flattert etwas wohlfühliges in Deinen Briefkasten...

    Herzensgruß
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. danke liebe rike & liebe tanni - tut saugut hier von euch so liebe worte zu lesen & verstanden zu werden!

    ich freu´ mich auf die post!!! :)

    gglg, nicola

    AntwortenLöschen
  4. you are so right!!!! I just finished my christmas chocolates and now I have already easter chocolates in front of me... how can I resist?
    :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann Dich ja soooo gut verstehen!!! Mir geht es derzeit ganz genauso und vor lauter Zettelchen mit irgendwelchen "To Do's" drauf habe ich den Überblick verloren, was ich als erstes machen muss... und deshalb mache ich jetzt auch den PC aus und gebe Gas ;-))
    FROHES SCHAFFEN! Bine

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, liebe Nicola - Du sprichst auch mir aus der Seele!!
    Ich hab das Gefühl, dass ich eigentlich auf fünf Hochzeiten gleichzeitig tanzen sollte, aber mich interessiert nicht mal eine!
    Irgendwie geht gar nix weiter - dabei wäre bei uns das Wetter so frühlingshaft und draußen beginnt alles zu sprießen ...... aber, die blöde Sonne klopft an meine dreckigen Fenster und weist mich ganz dezent darauf hin, dass etwas Ajax nicht schaden würde.
    Ich schau dann böse mit einem "Ich warte noch auf Meister Propper-Blick" zurück - aber die Sonne ist hartnäckig!

    Meine beste Ausrede ist, dass ich drei kleine Kinder habe und mein chronisches Immunsystem momentan so geschwächt ist, dass ich gar nicht putzen kann!!!

    Ähm, was Ostern betrifft, bin ich froh, dass die Kinder aus Schule und Kiga so einiges heimbringen, was sie dann selber irgendwo hinhängen!!

    AntwortenLöschen
  7. irgendwie scheint die zeit zu rennen... ich habe hier noch nicht verzerrte weihnachtsschoki rumliegen ;o)

    und manchmal könnte mein tag auch gern ein paar stunden mehr haben...aber dann gönne ich mir auch mal gerne eine seelenerfrischungskur und denk mal nur an mich :o)
    danach gent alles etwas leichter ;o)

    es kommen auch wieder bessere zeiten, du wirst sehen!

    liebe grüße
    colette

    AntwortenLöschen
  8. das kommt mir irdendwie bekannt vor - nur dass ich keine Laden habe. Mach einfach nur das Nötigste - Dein Laden. Haushalt und Nähzeug laufen nicht weg.
    Besonders der Haushalt nicht ;0)
    Habe ihn schon so oft gebeten, aber er ist hartnäckig!
    Habe Dir ein aufmunterndes Stöckchen zukommen lassen.

    liebe Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Es tut so gut zu hören,daß es anderen auch so geht!Du beschreibst sehr genau meinen momentanen Zustand!Das mit der Weihnachtsdeko habe ich zwar gerade erledigt,aber ich müßte so viel,...und nix läuft!Hat gut getan hier ein bißchen rumzujammern!!!
    LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  10. juhu, ich hab eine Weltkugel!! Werde bei Gelegenheit mal probieren wie das geht ......... sonst kommt noch die Mail!

    Wünsche Dir eine schönen Tag!
    Liebe Grüsse, Claudia

    AntwortenLöschen
  11. Deiner Kleinen wünsche ich gute Besserung!
    Und Deinen "Hänger" kann ich nachvollziehen. Ich habe zwar keinen Laden, aber bei unserem Kreativ-Programm müssen wir auch weit voraus planen und so sind wir mitten in der Frühlings- und Osterbastelei. Zuhause habe ich dann überhaupt keine Lust mehr dazu. Demnächst wird dann schon das zweite Halbjahr geplant....

    Ich wünsche Dir, dass es bald wieder bergauf gehen wird!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  12. hallo, ihr lieben

    vielen dank für eure lieben, langen, teils sehr lustigen, mitfühlenden & verständnisvollen kommentare!!!

    ja, "kollektives jammern" über umstände die uns ja alle irgendwie bestreffen, tut einfach gut! :)

    meine "kleine cosi" liegt inzwischen wieder flach - der donnerstag war doch noch zu anstrengend. aber sie hat eine 2- in erdkunde bekommen und deutsch hat auch gut geklappt und nun hat sie ja noch drei ganze tage um wieder fit zu werden.

    lg, eure nicola, die immernoch leise vor-sich-hin-gähnt ;D

    AntwortenLöschen
  13. ...also wirklich geholfen hat mir dasLesen bei Dir auch nicht, doch vieleicht zählt " lesen " ja zur Langzeit Therapie ...
    ich hänge auch recht durch - mein Kopf platzt gleich vor lauter Plänen, doch wie heissts so schön:
    " Der Geist ist willig - jedoch das Fleisch ist ja so schwach "..
    In diesem Sinne wünsche ich allen " Durchhängern " ein unverschämt schönes Wochenende ... und hoffe auf den Montag - heute läuft hier eh nicht meh viel *lach*
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Ich werde dich jetzt auch verlinken,dann muß ich nicht immer suchen,denn eigentlich bin ich hier oft zu Gast!LG,Ulla

    AntwortenLöschen
  15. oh gott,DAS ist meine text,ich weiß es...du schreibst mir aus tiefster seele,all die to do s und die zeit rinnt durch meine finger,bin zur zeit auch wie gelähmt und ständig müde.
    naja,vielleicht ein kleiner trost,du bist nicht allein : ))
    crisl

    AntwortenLöschen
  16. Ich schliesse mich den Kommentaren an, bei mir war auch erst Weihnachten, Geburtstag, Kur und die Osterhasen wollen nicht so richtig aus ihre Kiste. Von der Bügelwäsche ganz zu schweigen. Meine Stoffe haben mich ein wenig motiviert.
    Liebste Grüße Michaela

    AntwortenLöschen