10. Juli 2008

Think pink...

oder „back to the roots part one“

im sommer ist mein liebster, mit fleece gefütterter, oilily-engel-kimono einfach zu warm und deshalb habe ich mir jetzt mal endlich ein sommermodel genäht.

summer kimono - sommerkimono

dafür habe ich den gleichen, altbewährten und für wirklich gut befundenen, carina fertigschnitt verwendet, nur etwas kürzer und ohne futter. stoffmäßig gab´ s erdbeeren, passend zum sommer, kombiniert mit... ja, natürlich resten von room seven vichy karos! ich wette da seid ihr jetzt nicht `drauf gekommen ;D

summer kimono - sommerkimono

meine fotoappart hat zwar die zicken aufgegeben, aber ein wirklich "aufregendes" foto ist mir trotzdem nicht gelungen... (nein, und es gibt keine foto von mir im kimono, denn ihr glaubt nicht wie unfotogen ich morgens vorm´ ersten kaffee bin!! das ertragen nur meine mädels und meine kimonons...)

summer kimono - sommerkimono

lg, eure nicola, die auf erneute sommerhitze hofft, damit sie dieses rosafarbene erdbeer-wunder auch benutzen kann...

Kommentare:

  1. der ist ja so wunderbar geworden, liebe nicola!!! ich drücke mal ganz fest die daumen für mehr sonne. konnen wir hier auch gebrauchen.
    und ich frage dich, wer bitte möchte sich schon vor dem ersten kaffee präsentieren, und stell dir das ganze dann noch mit geruchsinternet vor. puh. *grins*
    ganz liebe grüße von ines, die heute schon zähne geputzt hat (also kein mundpups!!! falls du doch was riechen solltest, kommt das nicht von mir.)

    AntwortenLöschen
  2. Ach der ist ja wundersch�n geworden!!!
    Sooo yummy!!!
    GGlG,Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Lecker äh wunderschön geworden, richtig sommerfrisch!
    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur toll! Frisch und fruchtig in den Tag... Und wer hat schon morgens vor der ersten Tasse Kaffee das Foto-Gen?

    Lieber Gruß,
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicola, ich bin hellauf begeistert!!! Dieser Erdbeerkimono ist einfach sagenhaft geworden!
    Carina... wie lange gibt es die denn schon nicht mehr.. kennt die junge Nähgeneration dieses Heft überhaupt noch?
    Toll!! Ich wünsche dir traumhafte Momente in diesem überaus gelungenen Teil! Bravo!

    Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Hi Nicola,
    das ist ja ein Traumstoff und daraus hast du einen TRaumkimono gezaubert :)

    LG
    Vanessa, die auch wieder auf Sonne hofft und den Nieselregen satt hat

    AntwortenLöschen
  7. Der Kimono sieht ja super aus!

    Gefällt mir total gut.

    LG

    Tanya

    AntwortenLöschen
  8. die "carina"! ja. das waren noch zeiten!
    und du hast sie noch! hätt ich mir denken können.
    dein erdbeerwunder ist zum: anbeißen!
    wünsch dir: sommerhitze. und ein schönes wochenende.
    rike.

    AntwortenLöschen
  9. aber bitte mit sahne...
    oh is der schön
    xo andy

    AntwortenLöschen
  10. habe Deinen Kimono schon bei Flickr bewundert - sieht klasse aus!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Sonnschein!

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  11. lecker, lecker, dein Kimono, mit einem Häubchen Sahne ganz excellent. Wo kriegt ihr nur alle immer diese wunderbaren Stoffe her und wo die Zeit?
    Ein paar "zeitlose" Carina-Schnitte habe ich mir auch in diese Tage gerettet.
    liebe Grüße
    Friederike

    AntwortenLöschen
  12. wunderschön dein "morgenmantel"....

    glg maya

    AntwortenLöschen
  13. Oh Nikola,
    der ist ja wunderschön!

    Wo hast du denn das Traumstöffchen ergattert???

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  14. ohhhhh, lecker! und die liebste nicola darin... noch leckererererer! jetzt wünsch ich dir wirklich SONNE und alles Liebe von mir, von herzen, silke

    AntwortenLöschen
  15. oooch, eigentlich könntest Du den auch zu mir schicken...würde super in mein Bad passen ;)

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  16. das teil ist ja der hammer.
    echt dickes kompliement.

    lg sydney

    AntwortenLöschen