10. Oktober 2008

Was wir verpaßt haben...

hier noch ein paar bilder von der performance "tatort", die cosima und ich ja leider verpaßt haben...

 

 

 

 

während der präsentation kamen die "täterinnen & opfer" der reihe nach an den tisch und haben passend zu ihrer geschichte aktionen gezeigt. gesche gottfried hat wild mit der fliegenklatsche um sich geschlagen, dido hat ihr messer abgeleckt und versucht sich umzubringen, lucretia ist unter den tisch gekrochen, mara als jeanne d`arc hatte eine göttliche eingebung und ist mit der mistforke auf dem tisch herumgesprungen, judith hat einen text gelesen, erzsébet báthory ist mit blutigem fuß aufgetreten und mit pumps wieder weggestöckelt... sicher war es viel eindrucksvoller als die bilder `rüberbringen können, aber ein bißchen admosphäre kann man doch erahnen.

 


die stolzen angehenden kostüm-designerinnen und ihre modelle


ansonsten habe ich schon wieder einen award verliehen bekommen :). diesmal von kassandra, die bei twoday.net bloggt, wo ich als "outsider" leider keinen kommentar schreiben kann. also hier auf diesem wege: vielen dank, liebe kassandra!! ich mache es mir heute mal einfach und schenke euch, meinen lieben leserinnen & mitbloggerinnen, allen den award...

morgen ist ja unser bloggertreff bei andrella und ich freue mich schon riesig darauf einige von euch mal im real life kennenzulernen. bis dahin werde ich noch ein bißchen im püppilottchen arbeiten, muffins backen, hoffentlich endlich mal das erste bild sticken...

also, ich bin dann mal weg! gglg, eure nicola

Kommentare:

  1. eine perfomance verpasst. die nächste steht schon ins haus!

    wünsche euch und den muffins: wunderbare stunden!

    und: alles liebe.
    rike.

    AntwortenLöschen
  2. ich bin immer noch am überlegen...komm ich, komm ich nicht, komm ich...??? werde es morgen ganz spontan entscheiden, je nachdem wie müde oder fit, lustlos oder enthusiastisch ich bin. ich würde ja schon gerne...
    die bilder von der performance sehen toll aus. man erahnt die rückenschauer-stimmung.
    liebe grüße Ines

    AntwortenLöschen
  3. :-) da habe ich dich und deinen blog nun nochmal genauer untersucht...... wunderbar was du an ideen umsetzt und wie schön bei dir hier in dieser bunten welt!!

    dich auch kennengelernt zu haben, ist echt eine große freude gewesen! und ich hoffe deine rückfahrt war nicht wieder über peine-paris-lamme ;-)

    gglg tina

    AntwortenLöschen