13. März 2009

lemonade award

von michaela vom teuto-elfen-blog, bekam ich schon vor einer weile den "lemonade award for attitude and gratitude" verliehen...


attitute & gratitude... das bedeutet soviel wie: einstellung, gesinnung, haltung & dankbarkeit, erkenntlichkeit... also wenn, ich es richtig verstehe, zollst du mir, liebe michaela, dank für meine positive gesinnung, die anscheind in meinem blog gut `rüberkommt! da sag´ ich doch auch danke und verleihe diesen anspruchsvollen & tiefgründigen award an:

wolkesiebenland
neues immertreues
im haus der babayaga
vincibene
mitten ins herz
gretelies

deren blogs mir immer wieder freude bereiten und deren gesinnung mir auch wirklich gut gefällt!!

was allerdings an diesem award nicht so wirklich verstehe, ist das bild... *grübel*... was haben denn attitude & gratitude mit einem limonaden-verkaufsstand zu tun? kann mir das mal einer erklären, bitte?! ...bin ich zu dusselig?!

Hier sind die Regeln für den Award:

1. Setze das Logo auf Deinen Blog oder veröffentliche es in einem Post.

2. Nominiere Blogs, die eine positive Einstellung vermitteln (Attitude/Gratitude läßt sich schwer übersetzen.).

3. Laß den Blogger wissen, daß er einen Award bekommen hat, indem Du einen Kommentar auf seinem Blog hinterläßt.

Here are the rules for the award:

1.Put the logo on your blog or post

2.Nominate blogs that show great Gratitude and/or Attitude and link to your post.

3. Let them know they have received this award by leaving a comment on their blog.


lg und eine guten start ins wochenende, eure nicola


Kommentare:

  1. Vielen Dank liebe Nicola!
    Da fühle ich mich ja richtig geehrt!
    Und Gratulation an Dich, Dein schöner vielseitiger Blog hat diese Anerkennung wirklich verdient.

    LG und ein schönes Wochenende!
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Danke...von Herzen! :-)
    Aber...Limonadenstand?...hm...das muss ich auch nochmal auf mich wirken lassen ;-)
    Fühl Dich umarmt!
    Tatjana (Mail folgt bald!)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicola,
    das mit dem Bild hatte ich zu dem Award auch nicht wirkliche verstanden, aber ich hatte ihn aus Santiago de Chile bekommen, grins.

    Herzliche Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen