30. September 2009

Erwin zu Besuch und...

ein paar bilder vom bauern- und kunsthandwerkermarkt:

der kunterbunte kürbisstand, der direkt bei mir am lädchen stand - sieht das nicht total malerisch aus?!

die kürbissuppe war köstlich und war an diesem wochenende mein hauptnahrungsmittel - ist doch superpraktisch, wenn man so was quasi "griffbereit" direkt vor der tür hat! meine bank wurde gerne für eine kürbissuppen-pause belegt, wie man hier schön sehen kann. sind diese beiden alten ladies nicht zu süß?!

eine hauptattraktion des wochenendes war der pranger der an seinem ursprünglichen standort, nämlich direkt oben am ende der obermarktstraße, am sogenannten kaak aufgestellt war. dort hat dann die selbsternannte "stadtwache" zu minden die "delinquenten" unter teilweise lautstarkem protest, an den schandpfahl gebunden und diese mußten dann strafen wie "ein liedchen singen"und "ausgekitzelt werden" über sich ergehen lassen. diese beiden mäuse hatten wohl ihre zähne nicht geputzt und mußten auch ein wenig büßen - so ganz geheuer war es ihnen wohl nicht...

last not least war dann heute erwin bei mir im "püppilottchen" zu besuch. erwin ist der kleine knuffige pinguin aus dem blog von mara zeitspieler und ein papierabbild von erwin ist momentan als glücksfee unterwegs. da mein drucker beim ausdrucken etwas geschwächelt hat, habe ich ihm kurzer hand einen neuen "pelz" gemalt und weil ja jetzt der herbst kommt, hat erwin sich bei mir im lädchen gleich eine schicke fleecejacke gekauft :) hier seht ihr in im gespräch mit einigen käthe kruse bären und puppen und ich finde er sieht sehr zufrieden aus, oder?!
lg, eure nicola

Kommentare:

  1. oooh. wie süß.erwin hihi.was soll das denn sein? ein rabe? und der kürbisstand sieht wirklich toll vor püppilottchen aus!und die omis erst (= schöne bilder!!ein bisschen heimweh. fällt dann doch langsam bei mir ein ..
    **hddl.
    ps:anonym ist wirklich loverboy..der witzbold(=

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich war der Plan ja gewesen mal vorbeizuschauen....aber klein Kornelchen hat mir da ja einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben und es gibt bestimmt mal wieder ein Event!
    Die Ladies auf der Bank sind köstlich. Ob sie sich wohl über das Rezept unterhalten?
    GGGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Am herrlichsten sind die beiden Damen auf der Bank....Ich glaube, die eine beobachtet gerade, wie eine Fliege in ihre Suppe geflogen ist und die andere schaut vorsichtshalber vor ihrem Bissen nochmal mir Argusaugen in ihre Suppe, ob diese fliegenfrei ist...*lach*...
    LG,
    Iris

    AntwortenLöschen
  4. hi hi...herrliche Bilder :-) Und die beiden Omis... göttlich!!!

    Ich kann Erwin voll und ganz verstehen, wäre ich so klein würde ich mich in deinem Laden auch einkleiden...

    äs grüässli - maya

    AntwortenLöschen
  5. :) das freut mich ja, das euch die omis-ladies-damen oder wie auch immer, so gut gefallen. sie sehen aus wie langjährige freundinnen, die sich alles erzählen können - schön die vorstellung, dass es solche freundschaften gibt!

    @anderea - da hätte ich mich aber riesig gefreut, wenn ihr vorbeigeschaut hättet! nächstes mal gerne!

    @mara - erwin ist ein piguin - du weißt ja: wer lesen kann ist klar im vorteil ;D. ich glaube erwin wäre was für annina´s bingu! oder ist bingu auch ein "er"?? da muß ich am we mal nachhaken...

    lg, eure/ deine nicola/ mami

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Nicola,
    super tolle Bilder hast Du da geschossen...das war bestimmt toll und Kürbissuppe lecker. Nur kann ich hier keinen damit begeistern...schade...
    Die beiden Lädys sind ja herlich...

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. oooooooooooh nicola, jetzt werd ich doch schon wieder soooo rührseelig...
    die bilderlein vom püppilottchen und das bänkchen und und und...mein herzilein hüpft gar sehr und sehnt sich wieder hin...zu dir und dein schönes städtchen ;-)))
    liebste grüsse, silke

    AntwortenLöschen