15. Dezember 2009

Püppilottchen verändert sich...

viele meiner mindener stammkunden haben es schon gemerkt, "Püppilottchen" räumt `raus!

ich werde das ladengschäft zum ende des jahres schließen, um mehr zeit in meine eigenen entwürfe und selbstgenähten einzelstücke investieren zu können.

meinen internetshop http://www.pueppilottchen.de/ wird es weiter geben und ihr könnt auch weiterhin selbstgenäht unikate bei mir kaufen - bloß eben nicht mehr im laden, sondern online oder direkt bei mir im püppilottchen-atelier (natürlich nach terminabsprache). weiterhin geplant sind stände auf handwerklichen märkten und auch püppilottchen-partys, bei denen ihr bequem zuhause zusammen mit euren freundinnen auswählen, kaufen und bestellen könnt.

momentan findet ihr hier im püppilopttchen online-lädchen (und natürlich auch im real life hier vor ort), noch viel reduzierte markenware von feetje, käthe kruse, esprit, sigikid und anderen - reinschaun´ lohnt sich!!!

lg, eure nicola

p.s.: wer ab anfang februar ein hübsches kleines ladengeschäft (oder auch büro?!), in minden, in der obermarktstraße 32 (direkt neben dem mindener tageblatt), mieten möchte, kann sich gerne an mich wenden! mehr informationen über: info:ät:pueppilottchen.de

Kommentare:

  1. Oh Nicola,

    im ersten Moment war ich schon ein bißchen "geschockt"...
    ABER : manchmal ist es besser einen anderen Weg einzuschlagen, oder mal abzubiegen :o)

    Sicher hast du`s dir gut überlegt.
    Alles Gute !!!!!!

    herzliche Grüße
    NIna
    ...die mal schnell stöbern geht :o)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicola,
    jetzt ist es wohl amtlich.Ich finde den Gedanken das der Laden bald nicht mehr ist immer noch schade....mhm aber ein anderer Weg hat sicher auch viele Vorteile für dich.Das gute ist das Du ja nicht aus der Welt bist,es geht ja alles weiter.
    Schade das Du am Samstag nicht da warst. Hoffe wir holen es bald nach.
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicola,
    bin heute an deinem Lädchen vorbeigestürmt-wie immer in zeitnot...
    schade,dass du am Samstag nicht dabei warst.
    vielleicht können wir ja mal telefonieren,wenn du etwas luft hast.
    lg steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Nicola,
    ich wäre sooooo gerne vorbeigekommen, aber vor Ende des Jahres schaffe ich es nicht mehr nach MI.... Wie schaade.....
    Ich wünsche Dir ein gutes perspektivenvolles 2010....
    Vielleicht mal auf einen Kaffee im Werrepark????????? ;-)oder gibt es das "Markt 17" noch???
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. och nööööö - so ein schöner Laden....
    hatte erst gedacht, die Sterne wären ein Adventskalender der anderen Art!

    Doch alles alles Gute fürs Neue!!! Der Jahreswechsel ist ein gut gewählter Termin!

    AntwortenLöschen
  7. danke, ihr lieben :)

    ja, steffi & gabi ich fand es auch sehr schade mit samstag, aber ich war echt "unpässlich" - es war besser so. freue mich auf ein neues minibloggertreffen in 2010!

    liebe fr. elbmarie - kaffe im we***park auf keinen fall - *örks* und der markt 15 existiert zwar noch, aber das ist auch nicht wirklich meine baustelle ;D wie und wo auch immer, minden hat ja glücklicherweise auch viele nette kneipen & cafés - ich würde mich auf einen besuch von dir ECHT freuen!!

    lg, eure nicola - die nun schnell mal den onlineshop updaten muß - gestern ist soviel im laden `rausgegangen...

    AntwortenLöschen
  8. trauriiig!!immer noch.aber ich weiß ja auch bescheid!und du weißt schon was du machst!!!die bessere entscheidung!trotzdem traurig!**hdl

    AntwortenLöschen
  9. OHHHH,

    da muss ich jetzt aber auch mal ein großes SCHADE aussprechen, obwohl ich deinen Laden gar nicht persönlich kenne. Aber bei jedem Besuch in meiner alten Heimat Porta denke ich dran, endlich mal wieder nach Minden zu fahren und deinen Laden aufzusuchen. Leider wird jetzt nichts mehr draus, aber ich wünsche dir trotzdem unbekannterweise alles Gute.

    GLG Frauke

    AntwortenLöschen
  10. Spontan sag ich erst mal schade, obwohl ich das Lädchen gar nicht kenne. Aber einige ähnliche und da stöbere ich immer gerne.
    Aber diese Entscheidung hast Du ja bestimmt wohl durchdacht und ich wünsche Dir auf den neuen Wegen viel Erfolg!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  11. Oh, Nicola, echt? Wie schade! Ich drück Dich, weil ich denke, es fällt Dir bestimmt nicht leicht und wünsch Dir alles, alles Gute!

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  12. Ist es eine gute oder eine schlechte Nachricht? Dass die Kunden traurig sind, kann man ja verstehen, aber bist du es auch oder kannst du dich mit frohem Mut auf etwas Neues stürzen?
    Ich hoffe, es läuft alles gut für dich und ...

    bis bald

    AntwortenLöschen
  13. oooooooooooooh :-((( was macht minden ohne DEIN lädchen???
    für mich ist es jetzt halb so schön :-(
    ich könnt heulen, ich habs sooo geliebt, wenn ich auch ganz kurz nur bei dir war aber dafür kräftig ;-)
    und ich wünsch dir egal was du tu`st welchen weg du gehst, ALLES GUTE, du machst DAS!
    von herzen
    silke

    AntwortenLöschen
  14. Kann gut verstehen, dass Du andere Pläne hast....und ich bin sicher, Du hast Dir das gut überlegt!!!
    Hoffentlich findest Du einen geeigneten Mieter!!
    Liebe weihnachtliche Herzblattgrüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  15. liebe nicola

    das neue jahr hat schon begonne... minden ist hunderte von km von mir weg, aber ich war schon ein bisschen verliebt in dein lädchen. so hübsch, klein, schnuckelig.... und man hat immer deine liebe zu dem laden gespürt!

    ich wünsche dir von herzen einnen ganz tollen "neustart" und bin gespannt was alles kommt!

    von herzen - maya

    AntwortenLöschen