22. Februar 2010

Stempel-Pilz wird Stick-Pilz...

So auf den 1. Blick ja erstmal nix neues, werdet ihr denken... ABER...

für mich schon denn: "Tadah" mein kleiner dicker "Pülz", den ich für meine Siggies gezeichnet habe, ist jetzt nämlich eine Stickdatei und auch noch von mir selbst digitalisiert *stolzgeschwelltebrust*. Gabi und ich wursteln schon seit ein paar Wochen mit "Emb**d" herum und allmählich kann man die 1. Ergebnisse auch zeigen.

GglG, eure Stick-ola

P.S.: Die neusten "geswappten" Siggies könnt ihr wie immer hier in meinem Flickr-Album anschauen.

1 Kommentar:

  1. Oh ,ja den hast du richtig gut hinbekommen.
    Da werden deine Siggie-Tauschpartner ihre Freude dran haben.
    Und ja, die Seifen riechen echt toll.
    ;o)
    glg Gabi

    AntwortenLöschen