11. Februar 2011

Eine Patchworkdecke für Jesse - A Quilt for Jesse

Kundenbestellung und momentanes Lieblingsstück - Custom order and currently showpiece

Gepatcht aus Teilen von Jesses Babykleidung und einmal quer Beet durch mein Stoffregal - Made from pieces of Jesse´s baby clothes and stash from my fabric shelf
Mit der Maschine abgesteppt - machine quiltet
Hier gibt´s soviel zu kucken und zu entdecken - You find a lot to to peek and to discover
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende - Have a nice weekend, Nicola
P.S.: Im März startet mein nächster VHS-Nähkurs für Kindermode und ein klitzekleines Plätzchen ist noch frei...

Kommentare:

  1. sooo schön!! Durch die Klamottenstücke hat er sowas einmaliges, er ist echt toll!
    LG, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Schön ist er geworden dein Quilt und ganz schön groß oder?

    Glg Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Danke Katharina *freu*!

    Gabi, danke! Er ist ungefähr 1x2 m groß - also eher ein "Lab Quilt".

    LG, Nicola

    AntwortenLöschen
  4. O ein Traum,liebe Nicola! ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Die Quilts aus alten Kleidungsstücken gefallen mir immer besonders gut, das hat so was anheimelndes und gemütliches, viel schöner als nur neue Stoffe zu verwenden. Herrlich ist deiner geworden, so fröhlich, gefällt mir supergut.
    Ich hab ja auch schon mal stapelweise alte Klamotten gesammelt, hab sowas aber noch nie genäht, warum ist dein Kurs nur so weit weg. Das klitzekleine Plätzchen wär doch wie geschaffen für mich. So schade!
    Mit lieben Grüßen,
    Suzi

    AntwortenLöschen
  6. Danke, liebe Ela :)

    Und Suzi du wärst natürlich eine ganz besonders gern gesehene Kursteilnehmerin!! Ja, ich finde es auch echt ganz schade, dass soviel Kilometer zwischen uns liegen. Ich komme einfach mal in den Ferien zu dir und dann machen wir so eine Decke für dich!

    LG, Nicola

    AntwortenLöschen