16. Februar 2011

Winterlinge streicheln... - stroking winter aconites...

kann man im Alten Friedhof schon wieder seit einigen Tagen - you can do it at the "Old Cemetary" since a few days

Wir machen das schon seit Jahren. An der selben Stelle, neben dem selben Baum. - We do it since years. At the same location next to the same tree.

Und nicht nur die Mädels sind gewachsen :) - And not just the Girls grew up :) (Genau 20 Jahren liegen zwischen den Bildern - Exactly 20 years are between the pictures!)


Ich freue mich so sehr, dass ein Hauch von Frühling in der Luft liegt! - I´m so happy Spring is coming!

Eure/Yours Nicola

Kommentare:

  1. Ich habe heute auch an dich gedacht als ich die Winterlinge auf meinen Spaziergang in Rinteln gesehen habe.
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ...ich hab gestern die wildgänse gehört.

    die damals-heute-fotos sind einfach nur zauberhaft.

    frühlingsahnungsgrüße
    tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Das Leben ist halt doch ungerecht. Ich stapf noch im Schnee rum und du kannst schon Blümchen streicheln. Wie gern würd ich jetzt mit dir tauschen, vor allem an so einem nebligen Tag.
    Was ich so schön finde, ist immer wenn eine Familie ganz eigene Rituale hat, die sich immer wieder wiederholen und ohne sie wär das Jahr nur halb so schön. Und euer Frühlingsbrauch gefällt mir ganz besonders gut.
    Mit lieben Grüßen von einer die jetzt dann mal ihre Bücher durchforsten wird,
    Suzi

    AntwortenLöschen
  4. What a wonderful idea and something to treasure for a lifetime!
    xo,
    Sena

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Nicola,
    ja, ich erspüre den Frühling auch schon überall, auch wenn es heute erstmal wieder kräftig geschneit hat.
    Wenn ich Deine Bilder so anschaue, denke ich, wo ist sie hin, die Zeit? Ich gehe jetzt langsam auf die 60 zu (Göga wird dieses Jahr schon 60)...(hab ich`n alten Mann..:-))und ich muss Dir sagen,es fühlt sich überhaupt nicht gut an....Auch, wenn es mir im Alltag keine Probleme bereitet, geht man doch so ab und zu in einer stillen Stunde in sich und kann sie gar nicht fassen...diese vergangene Zeit.Und es geht alles immer schneller vorbei.....gefühlsmäßg...
    So, Ende mit Trübsal blasen...ich wünsche Dir frühlingshafte Begegnungen
    GLG
    Iris

    AntwortenLöschen